Blog

Blender Freestyle

Freestyle ist eine „Non-photorealistic Render Engine“ (NPR) für Blender, d.h. sie erzeugt keine photorealistische Ergebnisse, sondern Liniengrafiken, die auf den 3D Objektdaten basieren. Ich habe Freestyle für den Titel der ABBUC Textbeilage #116 erstmalig eingesetzt und als Nebenprodukt ist dabei eine kurze Animation entstanden.

3D Atari 1050 Work in Progress Animation

Anlässlich der ABBUC JHV 2013 habe ich eine kurze „Work in Progress“ Präsentation meines 3D Modells der Atari 1050 Disk Station erstellt.

ABBUC Magazin #114 Galahad and the Holy Grail

Das Atari Spiel „Galahad and the Holy Grail“ galt lange Zeit als unlösbare Herausforderung. Nach über 30 Jahren nahm sich Roland B. Wassenberg jedoch diesem Spiel an und löste es letztendlich. Als Belohnung erhielt er dafür eine Bestätigung des Spielentwicklers und der ABBUC einen interessanten Artikel für das Magazin. Mich reizte das Thema und es wurde von mir auf dem Titel der 114. Textbeilage des Magazins umgesetzt.

ABBUC Magazin #113 Ein Byte besteht auch heute immer noch aus 8 Bit

Es klingt, wie eine Geschichte aus einer anderen Zeit, aber auch heute noch werden 30 Jahre alte 8 Bit Homecomputer in der Hochschullehre eingesetzt.

BLUP OTM, Turbo Pascal und zwei Herzen in der Brust

Der Online Tag Master, kurz OTM, ist ein Datei-/ Download Manager für mein altes Mailbox­system, dessen Quellen ich zuletzt 1998 angefasst habe. Dieses alte Programm soll nun einige Weiterentwicklungen erfahren bzw. von Grund auf neu programmiert werden. Obwohl die Software, geschrieben in Turbo Pascal, einwandfrei die letzten Jahre über funktioniert hat, sieht man ihren Quellen doch deutlich die Zeit an.

3D Atari 1050 PCB vollständig bestückt

Mein 3D Projekt hat einen weiteren Meilenstein erreicht. Die Hauptplatine der Atari 1050 Disk Drive ist vollständig modelliert, texturiert und bestückt.

3D Atari 1050 Erster Meilenstein erreicht

In meinem Projekt, ein vollständiges 3D Modell eines Atari 1050 Diskettenlaufwerks zu erstellen, wurde der erste Meilenstein erreicht. Das Modell ist nun soweit fertig, dass es für Renderings, die das Gerät nur von Außen zeigen, genutzt werden kann.

3D Atari 1050 PCB blank gezogen

Mit dem Atari 1050 Projekt geht es weiter voran. In der vergangenen Woche wurde das PCB (printed circuit board), d.h. die Platine von mir komplett blank gezogen und alle Bauteile fein säuberlich entfernt.

3D Atari 1050 Erster Materialtest

Der erste Meilenstein für das 3D Modell des Atari 1050 Diskettenlaufwerks steht kurz bevor. Die Modellierung des Gehäuses ist abgeschlossen und die Frontblende des Laufwerks mitsamt Verriegelungshebel sind auch vorhanden. Zeit, schon mal ein wenig Farbe in Spiel zu bringen.

3D Atari 1050 Gehäuse modelliert

Das Blender 3D Modell meines Atari 1050 Disk Drives> nimmt bereits Formen an und das im wahrsten Sinne des Wortes. Das Gehäuse ist weitestgehend modelliert, enthält jedoch noch keine Texturen.