Tusche Skizzen Förderwagen und Bauernhoftiere

In den letzten Wochen habe ich das Skizzieren mit Tusche für mich entdeckt. Tusche hat seinen besonderen Reiz, da sie sowohl zum Zeichnen, als auch zum Malen benutzt werden kann.

Im Vergleich zum Bleistift lässt sich Tusche sich jedoch nur bedingt korrigieren und die tiefe Schwärze kann eine Herausforderung sein. Allerdings kann sie auch, je nach verwendetem Typ, auch mit Wasser verdünnt werden und eignet sich somit auch zum kolorieren. Durch farbige Tusche können zusätzliche Akzente gesetzt werden.

In loser Reihenfolge werde ich hier einige meiner letzten „Werke“ präsentieren. Den Anfang machen einige Förderwagen und Bauernhoftiere.

Schlägel & Eisen

Tusche Skizze Förderwagen Schlägel & Eisen
Tusche Skizze Förderwagen Schlägel & Eisen

Dieses Bergbau-Denkmal befindet sich im Orginal auf der Marler-Straße in Herten Bertlich auf der Stadtgrenze zu Gelsenkirchen. Die Tuschezeichnung entstand aus einer Skizze heraus, die ich vor Ort erstellt habe. Die Skizze wurde anschließend in einer Vorzeichnung ausgearbeitet.

Es wurde nur schwarze Tusche verdünnt und unverdünnt auf leicht getöntem Papier verwendet, die mit Zeichenfeder und Pinsel aufgetragen wurde.

Bauernhof

Die Intention bei den nachfolgenden Bauernhoftieren war das schnelle Skizzieren mit Hinblick auf das Figürliche. Die Skizzen entstanden direkt mit Tuschefeder und Pinsel und ohne Vorzeichnungen. Als Referenz diente ein Kinder Bauernhofset.

Zum Einsatz kamen hier schwarze und rot-braune Tusche. Durch starke Verdünnung wurde die rosa Färbung erreicht. Das dunkle Braun ergab sich durch mischen der schwarzen mit der rot-braunen Tusche.

Tusche Skizze Bauernhoftiere I
Tusche Skizze Bauernhoftiere I

Die Hinterbeine der Kuh sind leider etwas misslungen und die Hundehütte ist leicht windschief. Das Bauernhofset ist jedoch sehr umfangreich und weitere Skizzen werden folgen.

Update: 13. März 2014

Tusche Skizze Bauernhoftiere II
Tusche Skizze Bauernhoftiere II

Neben der Tusche kamen bei diesen Skizzen auch Aquarellstifte zum Einsatz. Diese sind vergleichbar mit Buntstiften, lassen sich jedoch mit Wasser und Pinsel vermalen.

Update: 21. März 2014

Tusche Skizze Bauernhoftiere III
Tusche Skizze Bauernhoftiere III

Der Hahn ist ... naja :) Durch dein Einsatz der Aquarellstifte geht diese Skizze noch deutlicher in Richtung Farbigkeit.

Update: 27. März 2014

Tusche Skizze Bauernhoftiere IV
Tusche Skizze Bauernhoftiere IV

Der Gesichtsausdruck der beiden Tiere gefiel mir. Der Traktor ist eine halbe Nummer zu klein geraten und die Räder etwas unrund.

Update: 2. April 2014

Tusche Skizze Bauernhoftiere V
Tusche Skizze Bauernhoftiere V

Bei diesen Skizzen wurde der Strich deutlich lockerer und freier durchgeführt. Die beiden großen Tiere, ein Pärchen Pferde, die sich anschmachten, sind leider nicht ganz stimmig. In einer nächsten Sitzung werde ich mich diesen beiden noch einmal intensiver widmen.

Üben, üben, üben...

Zeichnen ist etwas, was man durch viel Übung und Wiederholung lernen kann. Leider ist dafür ein einmal wöchentlicher Besuch eines VHS Kurses doch sehr wenig. Daher geht es bei mir auch momentan weiter in die Richtung der schnellen Skizzen, die man auch zwischendurch erstellen kann, z.B. in Form von Telefongekritzel.

Weitere Artikel zu Sketchbook

Verwandte Artikel

Kommentare (0)


Dieser Thread wurde geschlossen.

Du kannst zu diesem Thema auch direkt Kontakt mit mir aufnehmen.