Label für den Turbo Freezer 2011

Der „Turbo Freezer“ wurde zum ABBUC Hardware Wettbewerb eingereicht und errang 2011 den ersten Platz. Die Entwickler Wolfram Fischer und Matthias Reichl haben bei mir angefragt, ob ich ihnen für ihr Modul ein Label erstelle. Dieser Bitte bin ich nachgekommen.

Rendering des Moduls und XL PBI Adapters

Der „Turbo Freezer“ ist eine Hardware Erweiterung für die Atari XL/XE Computerserie. Das angesteckte Modul ermöglicht es, beliebige Programme im laufendem Betrieb einzufrieren (daher der Name) und den Zustand auf einem Daten­träger zu sichern. Dieser Zustand kann dann beliebig oft wieder neu aufgerufen werden. Die klassischen Anwendungsfälle hierfür sind beispielsweise Computerspiele, die selbst keine Speicherfunktion mitbringen. Für Entwickler beinhaltet der Freezer auch ein integriertes DOS und einen Debugger.

Frozen Sally

Label für Turbo Freezer 2011

Das Hauptmotiv zeigt die typische 8-bit CPU MOS 6502 „Sally“ eingefroren in einem Eisblock. Beides wurde mit Blender erstellt und der Cycles Erweiterung gerendert. Der Chip stammt hierbei aus meinem 3D Atari 800XL Projekt.

Da bei angestecktem Modul nur noch die oberen 20mm des Labels zu sehen sind, galt es, hier die relevanten Informationen unter zu bringen. Dazu gehört die Beschriftung der Tasten und die Bezeichnung des Moduls selbst. Die Entwickler des Moduls hatten ursprünglich nur ein kleines Label vorgesehen, dass gerade einmal die erwähnten oberen 20mm bedeckte. Dekorative Elemente sollte auf einem größeren Label auf der Rückseite platziert werden. Ich schlug jedoch vor, nur ein großes Label auf der Vorderseite zu verwenden, dass sowohl bei angestecktem Modul, als auch alleine „eine gute Figur“ macht.

Für die Präsentation hier im Blog wurde zusätzlich noch ein 3D Modell des Moduls und einer Adapterplatine zum Anschluss an den Atari XL erstellt. Die Entwickler haben mir hierfür freundlicherweise die Platinen Layouts im Gerber-Format zur Verfügung gestellt.

Rendering des Freezer Moduls mit Atari 800XL
Weitere Artikel zu Projekte, ABBUC, Blender, 3D Atari

Verwandte Artikel

Kommentare (0)


Dieser Thread wurde geschlossen.

Du kannst zu diesem Thema auch direkt Kontakt mit mir aufnehmen.